Aktuelles
07.09.2017, 19.15 Uhr

Zimmer frei...

   
 
Freie Zimmer im Erwin-Schaupp-Haus

24.09. - 29.09.2017
03.10. - 06.10.2017
                      06.10. - 08.10.2017 Wochenende
08.10. - 13.10.2017
15.10. - 20.10.2017
22.10. - 27.10.2017
05.11. - 10.11.2017
12.11. - 17.11.2017
19.11. - 24.11.2017
                      24.11. - 26.11.2017 Wochenende
26.11. - 01.12.2017
03.12. - 07.12.2017
10.12. - 15.12.2017
                      20.12. - 25.12.2017 Weihnachten

 

  
   
23.05.2017, 17.44 Uhr

News ESH

 

Die Geschäftsstelle teilt mit

News    News    News

Da der österreichische Gesetzgeber
ab dem 01.01.2016 eine
Registrierkassenpflicht eingeführt hat,
hat sich der TSV Steinhaldenfeld e.V. zu einem bargeldlosen Zahlungsverkehr
für das Erwin-Schaupp-Haus entschieden!

Bitte bringen Sie Ihre getränkelisten mit ins
Geschäftszimmer, dort erhalten Sie eine detaillierte Rechnung,
in der auch die Getränke ausgewiesen sind.
Sie können dann problemlos den Rechnungsbetrag überweisen.
EC-Kartenzahlung ist leider auch nicht möglich, dies fällt auch unter Barzahlung!
14.06.2016, 11.50 Uhr

Fast 30 Jahre ESH

  Aus dem Archiv des TSV:
Ein Höhepunkt in 1987 war zweifelsohne die Erfüllung des langgehegten Wunsches: Ein TSV-Heim in den Bergen !

Bereits in den Anfangsjahren der Abteilung Ski & Wandern hat man  sich mit dem Gedanken getragen, eine Hütte, ein Haus in den Bergen zu kaufen oder zu pachten. Nach verschiedenen Gesprächen sowohl innerhalb der Abteilung als auch mit der Vorstandschaft des Hauptvereins, wurde der Ausschuß der Ski- und Wanderabteilung beauftragt, nach einem geeigneten Objekt Ausschau zu halten. Nach intensivem Suchen und Besichtigung mehrerer Häuser wurde man im Walsertal fündig. Nach verschiedenen Gesprächen und Verhandlungen mit dem Besitzer konnte unsere Vorstandschaft nicht nur für eine Hütte sondern für ein schönes großes Walserhaus den (zunächst) 10-Jahres-Pachtvertrag am 30. September 1987 unterzeichnen.
 
Bildaufnahme Erwin-Schaupp-Haus von ca. 1988
 
Mit einem Darlehen vom Hauptverein und dem „Hüttenkonto" ausgestattet, wurde die Ski- und Wanderabteiltung beauftragt, federführend den Um- und Ausbau zu einem gemütlichen Heim zu übernehmen. Mit Hilfe vieler Freiwilliger aus allen Abteilungen konnte so das Haus an nicht weniger als 10 arbeitsreichen Wochenenden so hergerichtet werden, daß bereits an Weihnachten 1987 die ersten Vereinsmitglieder sich als Gäste einfinden konnten. Dieses Haus gibt nicht nur der Ski- und Wanderabteilung eine zweite Heimat, sondern die Nutzung durch alle Vereinsmitglieder auch dem Vereinsleben neue Impulse. So wurde das Erwin-Schaupp-Haus bis heute in fast alle Aktivitäten fest mit eingebunden und zu einem Treffpunkt für Groß und Klein.
 
Das gilt so bis zum heutigen Tag. Durch die Verlängerung der Pacht feiert das Erwin-Schaupp-Haus nächstes Jahr sein 30jähriges Jubiläum.
  • vorherige Seite
  • 1
  • nächste Seite
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten