Richtlinien
Richtlinien und Regelungen

Aktuelle Regelung bei der Weihnachtsbuchung im Erwin-Schaupp-Haus:

Bei der Hüttenausschusssitzungen in 2011 wurden zum Thema "Weihnachtsbuchung" neue bzw. ergänzende Beschlüsse gefasst.
Diese Beschlüsse wurden dem Vorstand sowie dem Hauptausschuss vorgelegt und von beiden Gremien befürwortet. Somit sind diese Beschlüsse ab sofort gültig.

Familienbuchung an Weihnachten
Personen ab 21 Jahren müssen bei der Buchung als Erwachsene behandelt werden und selbst buchen, sie unterliegen genauso der Punkteregelung gemäß  den Buchungsrichtlinien. Erworbene Punkte sind generell nicht übertragbar.

Stronierungen an Weihnachten
Die bereits bekannte Rücktrittsregelung gilt auch für die Weihnachtsbuchung. Eine Buchung von 10 Übernachtungen ist zwingend.Stornogebühren werden auch bei einer Nachfolgebuchung berechnet. Die Stornogebühren werden gem. der Rücktrittsregelung erhoben.

Einzelbelegungen an Weihnachten
bei Einzelpersonen, die auf ein Doppelzimmer bestehen, wird ein Zuschlag in Höhe von 50% des Übernachtungspreises berechnet. Bei Einzelpersonen, die aus organisatorischen Gründen in ein Doppelzimmer verlegt werden, erfolgt kein Zuschlag.

Benzinpauschale
Die Benzinpauschale für Arbeitsdienst und Hüttenwartdienst (eigens als Hüttenwart angereist) wird auf 70,00 € erhöht) oder
es wird der Betrag des Tankbeleges ausbezahlt.

Getränkepreise und Aktionstage
Die Getränkepreise werden ab 08. Mai 2011 angehoben.
Ab 2011 werden in buchungsschwachen Zeiten "Aktionstage" angeboten.
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten