Aktuelles
03.07.2016, 14:04 Uhr

D-Juniorinnen beim Turnier in Mühlhausen

  Aller Anfang ist schwer! Beim Turnier unserer neuen D-Juniorinnen-Mannschaft am heutigen Sonntag in Stuttgart-Mühlhausen war dies deutlich zu sehen. Der Spaß und der Kampfgeist war unübersehbar, an der Chancenauswertung muß jedoch noch gefeilt werden. Dabei mussten sich unsere Gilrs gegen zum Teil wesentlich größere Gegnerinnen behaupten.
 

Bis dato ja "nur" als Gilstreff im Training, wird ab der kommenden Saison unser Girls-Team dann auch am regulären Spielbetrieb teilnehmen.

Eine Bilderauswahl gibt es hier.
>> LINK: Turnierbilder

 
26.05.2016, 15:02 Uhr

D1: Mission Klassenerhalt Kreisleistungsstaffel erfüllt!

  Mission Klassenerhalt Kreisleistungsstaffel erfüllt!

Nachdem unsere D1 diese Saison in der Kreisleistungsstaffel antreten durfte war das oberste Ziel die Klasse zu halten. Umso erfreulicher war es dass das Team die Qualifikationsrunde als  Tabellenzweiter hinter TBU beendete und somit sogar fast den Aufstieg in die Bezirksstaffel geschafft hätte.

Schwieriger gestaltete sich die Rückrunde mit drei Langzeitverletzten und holprigem Start in die Runde.
 
 

Durch die tolle Unterstützung der D2, vielen Dank an dieser Stelle dafür an alle Beteiligten, schaffte es die Mannschaft auf einen respektablen sechsten Platz der Abschlusstabelle. Somit war die Mission Klassenerhalt erfüllt.

Danke für die super Saison das habt ihr toll gemacht.

Wir wünschen unseren Nachfolgern der D2 viel Spaß und Erfolg  in der Staffel und verabschieden uns in die C Jugend.
 
15.05.2016, 23:18 Uhr

Spielabsage Spiel der ZWEITEN am Sonntag 16.05.

  Das Spiel der KLB Staffel 4: Steinhaldenfeld II gegen Feuerbach II wurde kurzfristig vom Gegner abgesagt und findet daher nicht statt. Das Sportgericht hat auch bereits ein Urteil gefällt und das Spiel entsprechend mit 3:0 als gewonnen für den TSV II gewertet.
08.05.2016, 09:45 Uhr

F1 beendet Runde als Zweitplatzierter

  Im letzten Spieltag der F-Jugend-Spielrunde 15/16 konnte sich die F1 gegen alle Spielgegener durchsetzen.

Insgesamt waren in der Runde 18 Spiele auszutragen. Die Steinhaldenfelder F1 hat davon nur zwei Spiele verloren und viermal war ein Unentscheiden angesagt. 12 Partien wurden aber gewonnen, was dann letztendlich zum II. Platz führte. Erster wurde TBU. Herzlichen Glückwunsch an unsere F1.!


Die Jungs der F1 nach dem letzten Spieltag.                                                                           Bild: Poschner
07.04.2016, 20:55 Uhr

Fußball-Jugendtrainer-Seminar in Meersburg

   
Vom 01. bis zum 03. April verbrachten die Jugendtrainer des TSV Steinhaldenfeld ein gemeinsames Wochenende in Meersburg am Bodensee. Finanziert wurde der Aufenthalt vom Württembergischen Fußballverband (WFV) durch den Gewinn des zweiten Platzes beim “WFV-Vereinsehrenamtspreis 2015“. Nach Anreise, Zimmereinteilung und Abendessen im Hotel stand am Freitagabend als erstes ein Kneipenbesuch auf dem Programm. Beim gemeinsamen Billardspiel konnten manche Teilnehmer ungeahnte Talente offenbaren und zeigen, dass sie in ihrer Jugend augenscheinlich nicht nur Fußball gespielt haben.
 

Der folgende Samstagvormittag stand der Gruppe zur eigenständigen Erkundung der malerischen Meersburger Altstadt zur Verfügung. Nach dem Mittagessen hatten die Trainer dann den Seminarraum des Hotels gebucht, um gemeinsam die Aufgaben und Zuständigkeiten im Jugendfußball des TSV Steinhaldenfeld neu zu strukturieren. Mit dabei war auch der neue designierte Jugendleiter. In teilweise lebhaften aber stets konstruktiven Diskussionen wurden Fehler der Vergangenheit aufgearbeitet und Verantwortlichkeiten neu gegliedert mit dem Ziel, sämtliche Aufgaben zu erfassen, klar zu beschreiben, eindeutig zuzuordnen und insbesondere auf mehr Schultern als bisher zu verteilen. Das Thema “Zielsetzungen für die nächsten 5 Jahre“ wurde ebenfalls besprochen, allerdings war es nicht möglich, bis zum Ende der Tagung um 18:30 Uhr ein abschließendes Ergebnis zu erreichen. Trotzdem waren sich alle Teilnehmer über den großen Nutzen des Seminars einig. Mehrfach wurde der Wunsch formuliert, eine derartige Veranstaltung zu wiederholen. Um den gemeinsamen Denkprozess zu den “Zielsetzungen“ fortzuführen, wurde aus dem Kreise der Trainer ein Verantwortlicher benannt, der das Thema in den nächsten Monaten zusammen mit der Jugendleitung und den Trainern vorantreiben wird. Teilweise fand diese Gesprächsfortführung dann bereits nach dem gemeinsamen Abendessen bei einem Samstagabend-Bierchen statt.

Abgerundet wurde das Wochenende am Sonntag schließlich durch einen Ausflug bei schönstem Wetter an den Rheinfall bei Schaffhausen, bevor die Gruppe nach einem Cafe-Besuch in Singen die Heimfahrt antrat.

Fazit: ein gelungenes Team-Building-Event, das wiederholt werden sollte. Hierfür nochmals ein großes Dankeschön an den Württembergischen Fußballverband.
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten