Aktuelles
07.07.2013, 21:36 Uhr

Bilder vom POCO-Juniorcup Sommer 2013 sind online!

  Hier findet ihr die Bilder der drei Wochenenden:

>> LINK zum Bilderalbum
01.07.2013, 23:15 Uhr

Vorbereitungsplan 13/14 Aktive ist online!

  Der aktuelle Vorbereitungs-Trainingsplan unserer Aktiven ist ab sofort verfügbar!

>> LINK: Plan
29.06.2013, 18:39 Uhr

AH mit Minimalchance auf Halbfinale!

  AH mit Minimalchance auf Halbfinale!

TSV Steinhaldenfeld – TSV Birkach 0:0 (0:0)


Am 2. Spieltag der WFV-Freizeitrunde trafen die Verlierer des ersten Spieltags aufeinander. Die Vorzeichen waren klar, da es sich hier um eine 4er-Gruppe handelt. Verlieren verboten!

Bei 35 Grad im Schatten setzte Trainer Marques auf einen breiten Kader. So fanden sich nicht nur reichlich Kaltgetränke an der Seitenlinie sondern auch 6 frische Spieler. Darunter auch Debütant M. Gall. Von Beginn an spielten beide Teams sehr bedacht, schließlich wollte keines der Teams einem Rückstand hinterherlaufen. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gäste mit dem heißen Wetter besser zu recht und taten dann mehr für die Offensive. Mit Geschick und einem souverän spielende Libero M. Gall stand die Null bis zur Halbzeit. Torchancen für den Gastgeber bis zur Halbzeit gleich Null.

Zur 2. Hälfte wechselte Steinhaldenfeld kräftig durch und dies machte sich dann nach 10 Minuten bemerkbar. So hatte man das Heft fest in der Hand und brachte die Gäste 15 Minuten lang richtig ins Schwitzen. Ein Tor vermochte jedoch nicht zu fallen. Die letzten 10 Minuten gingen dann wieder an Birkach. Mit etwas Glück und einem glänzend aufgelegten Keeper A. Bieganski blieb es bis zum Schluss torlos.

Im nächsten und letzten Punktspiel gegen SV Sillenbuch muss nun ein Sieg her um die Minimalchance auf das Halbfinale zu wahren.

Es spielten:
A. Bieganski, A. Klein, C. Beller, D. Meissner, B. Fisel, M. Gall, C. Dettling, D. Mandic, P. Marques, M. Fendel, M. Bulling, M. Steinbichler, M. Schade,  Ni. Kayar, Ne. Kayar, D. Düzgün, O. Lucic


Top und Flop

Top: M. Gall mit gutem AH-Einstand! / Torwart A. Bieganski! / Die Schiedsrichterleistung!

Flop: Das Offensivspiel des TSV! / Das Wetter!


Das nächste Punktspiel der AH findet am 03.07.13 in Steinhaldenfeld gegen den SV Sillenbuch statt.


Bericht: Pedro Marques
24.06.2013, 10:33 Uhr

POCO-Junior-Cup: Bilder vom ersten Wochenende online! Cup geht noch bis zum 7. Juli

 

POCO-Junior-Cup: Bilder vom ersten Wochenende online! Cup geht noch bis zum 7. Juli

>> LINK: Bilder Poco Junior-Cup vom Wochenende 22.+23. Juni
17.06.2013, 23:59 Uhr

AH mit saftiger Heimpleite!

  AH mit saftiger Heimpleite!
TSV Steinhaldenfeld – VfB Neckarrems 2:4 (0:2)
 
Erstmals standen sich die AH-Vertretung des Verbandsligisten VfB Neckarrems und die „attraktiven Herren“ des TSV gegenüber. Die Klasse des mit zwei bis drei ehemaligen Bezirks- bzw. Landesligaspielern bestückten VfB konnte man vor dem Anpfiff nur erahnen.

Nun der Reihe nach. Der Matchplan des TSV war, kompakt zu stehen und einen sauberen Ball nach vorne zu spielen. Dies gelang leider nicht! Von Beginn an war der VfB Herr im Hause, jedoch ohne torgefährlich zu werden. Nach 20 Minuten kam der TSV besser in Spiel und so kam man zu einer Doppelchance, als Stürmer Ni. Kayar zwei Mal allein auf das Gästetor zulief aber vergab. Mit Ballkontrolle und einer guten Raumaufteilung brachte der VfB den TSV zunehmend ins Schwitzen. Im Gegensatz zum VfB war das Passspiel des TSV eine reine Katastrophe und so war es dann nur eine Frage der Zeit bis der VfB dies, nach einem Fehlpass im Aufbauspiel von P. Marques mit einem durch H. Bareiß abgefälschten Schuss zur 1:0-Führung für die Gäste gnadenlos bestrafte. Der TSV war sichtlich geschockt und nur wenige Minuten später nutzte der VfB einen Abstimmungsfehler zwischen H. Bareiß und D. Meissner zum 2:0. Dies war zugleich der Halbzeitstand.
 
In der zweiten Hälfte zeigte sich der TSV leicht verbessert, doch das reichte für den heutigen Gegner nicht! Mit einem simplen Freistoßtrick erhöhte der VfB auf 3:0. Dabei sah die Abwehr der Alten Herren um D. Meissner ganz alt aus! Wenige Minuten später schraubte der VfB das Ergebnis nach einem Eckball, als D. Meissner einen Schritt zu spät kam und ein Stürmer des VfB den Ball direkt abnahm, auf 4:0 hoch! Der TSV versuchte im Rahmen seiner Möglichkeiten noch einmal alles. So konnte M. Acar in der Schlussphase mit einem „Kopfball-Torpedo“ nach Flanke von Ne. Kayar das Ergebnis auf 4:1 korrigieren. Kurz vor dem Abpfiff kam der TSV noch einmal ran als Ne. Kayar nach einem Eckball von M. Acar das 4:2 erzielte. Dies stellte sich jedoch nur als Ergebniskosmetik heraus. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim verdienten 4:2 der Gäste.
 
Es spielten:
A. Bieganski, A. Klein, C. Beller, D. Meissner, C. Gutierrez, H. Bareiß, C. Dettling, M. Acar, D. Mandic, P. Marques, M. Steinbichler, Ni. Kayar, Ne. Kayar, D. Düzgün, O. Lucic
Top und Flop
 
Top: O. Lucic und C. Dettling mit AH-Einstand! Torwart A. Bieganski!
 
Flop: Die erste Halbzeit von P. Marques. Dafür gibt es eine 1 mit Sternchen für das Armutszeugnis! / Der Kaltgetränkevorrat!
 
Das nächste Punktspiel der AH findet am 19.06.13 in Steinhaldenfeld gegen den TSV Birkach statt.
 
Bericht: Pedro Marques
Copyright © 2018  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten