Aktuelles
18.06.2017, 18:11 Uhr

Bericht | Vatertagsfest

  Vatertagsfest 2017

25.05.2017
 
Das Vatertagfest der Ski- und Wanderabteilung des TSV Steinhaldenfeld war dieses Jahr wieder eine voller Erfolg.
Beim Aufbau am Mittwochnachmittag, erlebten wir noch eine Überraschung: Alle Anforderung des Wirtschaftskontrolldienstes haben wir in Kürze – Dank den Helfern – umgesetzt und alles wurde für das Fest vorbereitet. Es hat sich gezeigt, was ein gutes Team auch in Kürze der Zeit auf die Beine stellen kann und was die Vereinsmitglieder – und nicht nur die der Abteilung sondern des gesamten Vereins –  zusammenschweißt.
Das Wetter war am Vatertag wieder optimal – sonnig aber noch erträgliche Temperaturen. Es wurde wieder auf dem Kirchawiesle gefeiert und wir konnten uns wie im Vorjahr über viele Gäste freuen. Viele davon nur auf der „Durchreise“ mit Leiterwagen oder Rucksack – manche auch auf dem Hin- und weil’s so schön war nochmal auf dem Rückweg. Einige sind auch gleich geblieben. Stärken konnten sich die Gäste mit einer Roten, einer Curry-Wurst oder einem Steak dazu gab es Pommes oder wilde Kartoffeln. Für die süßen Feinschmecker bot die Kuchentheke eine riesige Auswahl. Auch viele durstige Kehlen wurden versorgt. Wie in jedem Jahr gab es reichlich Gelegenheit zum kommunikativen Austausch am Bierpilz. Für müde Beine fand sich zudem auch ein schattiger oder je nach Belieben auch ein sonniger Sitzplatz. Das Treffen der Generationen und Nachbarn fand erst zu später Stunde nach Einbruch der Dunkelheit ein Ende.

Ein Dank an die vielen Helfer beim Aufbau, Kuchen backen, Verkauf und beim Abbau. Wir sind stolz auf dieses tolle Team und man hat gemerkt, dass es allen Spaß gemacht hat. Nächstes Jahr feiern wir auf jeden Fall wieder zusammen.

 

Sabine Hoffmann

Ski- und Wanderabteilung

Zur Galerie gehts hier
25.03.2017, 16:34 Uhr

Wanderung | 1.Maiwanderung

  An alle Wanderbegeistern,
 
die 1.Maiwanderung steht nun fest, alles weitere ist hier nachzulesen ==>  Link

H.Kreidl
22.03.2017, 18:40 Uhr

Ausfahrten | Absage Winterzauber in den Bergen

  Hallo Ski- und Wanderfreunde

Leider mussten wir die Ausfahrt "Winterzauber in den Bergen" (Tagesausfahrt) aus Mangel an Teilnehmer absagen.

Auf ein neues in der nächsten Saison.

H.Kreidl
21.03.2017, 16:31 Uhr

Bericht | Ski- und Snowboard-Feizeit

  Ski- und Snowboard-Freizeit 2017:


Die Ski- und Snowboard-Freizeit  2017 war wieder für Jung & Alt ein Heidenspaß. Die Anreise war bereits am Sonntag. Die Snowboard Anfänger starteten am Montag am Ahornlift direkt am Haus.  Alle anderen gingen mit ihren Skilehrern und Betreuern an die Kanzelwand. Zum Mittagessen trafen sich alle an unserem Bussle. Gleich montags nach dem Abendessen startete im geschmückten Erwin-Schaupp-Haus die ultimative Faschingsparty mit Tanzspielen und Limbo. Nachdem dann die Kinder im Bett waren feierten die Erwachsenen weiter - ab und zu hat auch die Glocke über der Theke geläutet. Dienstags gingen alle an den Ifen. Der Abend endete mit einem abwechslungsreichen Spieleabend. Am nächsten Tag sind wieder alle am Ifen gefahren. Tinie sorgte am Abend für ein unterhaltsames Salzteig Bastelprogramm.  Donnerstag war Elterntag, bis auf die kleinen fuhren alle mit ihren Eltern. Am Abend wurde das Programm vom Nachwuchs gestaltet. Am Freitag sind wir alle am Skigebiet Kanzelwand Fellhorn gefahren. Abends wurden sportliche Herausforderungen bei der Hüttenolympiade abverlangt. Aufgrund von Sturm fand am Samstag ein Alternativprogramm statt. In Oberstdorf wurde die Schanze besichtigt und anschließend wagten wir uns auf das Eis. Für ein unterhaltsames Abendprogramm sorgten Silvi (Tinie), Bruce (Basti) ,Dieter (Felix) und viele kleine Talente bei der Talentshow auf die schon die ganze Woche geprobt wurde. Ein Dank an Claudi und Jutta, die uns am Schluss das hervorragende Essen sogar im kleinen schwarzen servierten. Toll, dass unsere Ski- und Snowboard Lehrer der Schneefabrik diese super Woche möglich gemacht haben.


j.Freund/S.Hoffmann

Hier gehts zur Galerie
21.03.2017, 16:21 Uhr

Bericht | Vereinsmeisterschaften

  Vereinsmeisterschaften 2017:


Am 10.-12. Februar 2017 war es wieder soweit, dass die neuen Vereinsmeister "Ski" und "Snowboard" gesucht wurden. Freitags reisten alle Gäste in das Erwin-Schaupp-Haus an. Gestärkt durch einen leckeren Wurstsalat konnte der gesellige Abend beginnen. Dieser ging für viele bis tief in die Nacht bzw. bis in die Morgenstunden.
Nach einem reichhaltigen Sportler-Frühstück starteten die Teilnehmer pünktlich um 10:30 Uhr beim Riesenslalom an der Kanzelwand. Erst die Kinder, dann die Erwachsenen. Jeder gab - den Umständen entsprechend -sein Bestes und viele steigerten sich sogar nochmal im zweiten Durchgang. Die Ergebnisse blieben spannend und wurden erst abends nach dem Abendessen bekannt gegeben. Manch einer der beim Ski-/Snowboard-Rennen versagte war abends bei der Wertung im Tischklettern vorne mit dabei. Am Sonntag ging es nochmal auf die Piste oder für manche auch direkt nach Hause. Es war wieder ein super Wochenende in unserem Erwin-Schaupp-Haus. Ein Dank auch noch an "das Höchste" für die perfekte Organisation und Durchführung des Rennens.


S.Hoffmann/J.Freund

Hier gehts zum Bericht und zur Galerie
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten