Aktuelles
26.01.2014, 23:31 Uhr

Bericht von der Skiausfahrt ins Keinwalsertal

 
Wochenend-Ausfahrt ins Kleinwalsertal

Die Ski-und Wanderabteilung des TSV Steinhaldenfeld lud zu ihrer Ski-Wochenendausfahrt ins Kleinwalsertal ein. 33 Teilnehmer trafen sich am Freitagabend im vereinseigenen Erwin-Schaupp-Haus. Nach dem Eintreffen gab´s gleich Maultaschen für alle. Danach ergriff die Skischule das Wort. Die Gruppeneinteilung und die dazugehörigen Ski-und Snowboard-Lehrer wurden bekanntgegeben und die Skipässe und Gästekarten wurden ausgegeben. Der Abend klang dann an Bar und Aufenthaltsraum bei einer gelösten Hüttenatmosphäre langsam aus.
Am Samstagfrüh bei einem von unserer Moni aufgetischten Frühstücksbuffet, sah man schon die Sonne an den Berggipfel leuchten. Die ersten die am Morgen das ESH verließen waren unsere Skilehrer mit ihren Gruppen. Danach folgte der Rest. An der Bergstation der Kanzelwandbahn angekommen, blies ein warmer Wind, aber Wetter und die sehr gut präparierten Pisten ließen keine Zweifel für einen schönen Skitag aufkommen. Nach der letzten Abfahrt traf man sich dann zum Après-Ski an der Plattform.
Beim Eintreffen in der „Hütte“ drang einem schon ein Duft aus der Küche in die Nase. Hunger machte sich bemerkbar. Das Abendessen war wieder sehr, sehr gut. Danach gab’s eine, von unserer Skischule vorbereitete, Hüttenolympiade bei der alle Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt wurden und  ihr bestes zu einem angestrebten Sieg gaben. Es war eine riesen Gaudi. Die Siegergruppe strahlte bei einer Flasche Sekt und für Anika gab´s Cola. Der Föhnsturm sang uns dann später durch Klappern der Läden und Heulen übers Dach in den Schlaf.
Am Sonntagmorgen derselbe Ablauf wie am Vortag. Das Wetter, oben Sonne und wenig Leute. Super Pistenverhältnisse, wir konnten´s also noch mal laufenlassen.
Nach einem schönen Pistentag, hieß es wieder Abschied nehmen vom Kleinwalsertal. Bei anfänglichem Sonnenschein ging´s dann wieder nach Hause.
Ich bedanke mich auch auf diesem Wege bei allen, die mit uns im ESH waren, bei unserer Küche, meiner Skischule und allen Mithelfern.
Zu unseren Ausfahrten „Ladies on Tour“ und „Schnee-Aktiv-Woche“ sind noch Plätze Freitag. Infos dazu auf unserer Homepage und info-sw@tsvsteinhaldenfeld.de                                                                           
EG
17.01.2014, 14:45 Uhr

Pressemitteilung: Lust auf Schnee

  Lust auf Schnee?

Am Sonntag, den 26.01. geht es mit dem TSV Steinhaldenfeld ab auf die Piste. Die Fahrt mit einem modernen Reisebus führt alle kleinen und großen Skifahrer, Snowboarder, Langläufer oder Schneewanderer ins Allgäu bis zur weißen Pracht!
Zum Tagesausflug können sowohl Vereinsmitglieder als auch Gäste mitfahren. Wer sich zudem Skifahrtechnisch verbessern oder sich sicherer auf der Piste bewegen will, sollte diese passende Gelegenheit gleich noch zusätzlich nutzen, um sich zu einem Skikurs anzumelden. Die Ski- und Snowboard-Lehrer des TSV Steinhaldenfeld stehen dabei in den Startlöchern und sind für alle Könnerstufen gewappnet.
Darüber hinaus bietet der TSV Steinhaldenfeld noch bis Mitte März einige weitere Ausfahrten für alle Schnee-Begeisterten. Die Touren führen dabei auch ins vereinseigene Ferienheim im Kleinwalsertal.
Informationen zu den Ausfahrten auch unter bei Ernst Gassner 017648574766 oder unter Info-sw@tsvsteinhaldenfeld.de

11.01.2014, 08:04 Uhr

Noch freie Plätze bei Wochenendausfahrt ins ESH vom 17.01. - 19.01.2014

  Wenn Sie Skifahrer oder Snowboarder sind, fahren sie ins Kleinwalsertal, nehmen Sie an unseren Skikursen teil und genießen ein Wochenende lang Hüttenatmosphäre
Oder gehen Sie doch einfach Wandern oder Skilanglaufen.
Bei uns sind Sie immer herzlich willkommen.
Weitere Info´s dazu finden Sie in unserer Ausschreibung Ausfahrten oder unter Info-sw@tsvsteinhaldenfeld.de
29.12.2013, 15:33 Uhr

Wanderung am Dreikönigstag

  Wer die Völlerei der letzten Tage satt hat und mit etwas mehr Gewicht ins Neue Jahr 2014 gestartet ist kann am 06.01.2014 gern bei uns mitwandern.

Treff ist 9.45 an der Haltestelle U2 Steinhaldenfeld, von da fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Stetten i.R.. von dort wandern wir ca. 20 min durch die Weinberge hinauf zum Schützenhaus. Dort kann ein Vesper oder eine Schlachtplatte verzehrt werden und ein Schlückchen getrunken werden. Danach geht je nach Wetterlage und Kleidung den gleichen Weg zurück, oder Sportlicher hinauf über den Kernerturm zurück nach Fellbach und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Steinhaldenfeld.

Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Franz Helebrant Tel. 0711 5302424 oder bei Ernst Gassner 0176 48574766 oder auf info-sw@tsvsteinhaldenfeld.de.

Guten Rutsch ins neue Jahr

Übrigens, gibt es 2014 ein neues High-Light dabei, denn in den Rückweg bauen wir einen Überraschungspunkt mit ein. Wir lassen den Wandertag-Ausklang in Fellbach beim „Häs-Abstauben“ beim „Wecken“ der Weingeister enden (Neuen Kelter Fellbach). Mit Gugga-Musik, Feuerwerk und weiteren Überraschungs-Programm sowie Bewirtung. Veranstalter FCC; Eintritt ist frei.
 
Erna + Franz
12.11.2013, 08:05 Uhr

Programmheft zur Saison 2013/14

  Der Buchungsstart ist der 19.11.2013. Nähere Informationen zu den Ausfahrten im Programmheft. Für Informationen zur Abteilung und zu den Abteilungs-Angeboten der Ski- und Wanderabteilung senden Sie einfach eine Mail an info-sw@tsvsteinhaldenfeld.de. Bitte besuchen Sie auch unseren Info-Abend am 04.12.2013 um 20:00 Uhr im Vereinsheim.

Programmheft 2014 - (Größe 17 MB)
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten