Galerie und Berichte
2017 03 | Ski- und Snowboard-Freizeit

Ski- und Snowboard-Freizeit 2017:

Die Ski- und Snowboard-Freizeit  2017 war wieder für Jung & Alt ein Heidenspaß. Die Anreise war bereits am Sonntag. Die Snowboard Anfänger starteten am Montag am Ahornlift direkt am Haus.  Alle anderen gingen mit ihren Skilehrern und Betreuern an die Kanzelwand. Zum Mittagessen trafen sich alle an unserem Bussle. Gleich montags nach dem Abendessen startete im geschmückten Erwin-Schaupp-Haus die ultimative Faschingsparty mit Tanzspielen und Limbo. Nachdem dann die Kinder im Bett waren feierten die Erwachsenen weiter - ab und zu hat auch die Glocke über der Theke geläutet. Dienstags gingen alle an den Ifen. Der Abend endete mit einem abwechslungsreichen Spieleabend. Am nächsten Tag sind wieder alle am Ifen gefahren. Tinie sorgte am Abend für ein unterhaltsames Salzteig Bastelprogramm.  Donnerstag war Elterntag, bis auf die kleinen fuhren alle mit ihren Eltern. Am Abend wurde das Programm vom Nachwuchs gestaltet. Am Freitag sind wir alle am Skigebiet Kanzelwand Fellhorn gefahren. Abends wurden sportliche Herausforderungen bei der Hüttenolympiade abverlangt. Aufgrund von Sturm fand am Samstag ein Alternativprogramm statt. In Oberstdorf wurde die Schanze besichtigt und anschließend wagten wir uns auf das Eis. Für ein unterhaltsames Abendprogramm sorgten Silvi (Tinie), Bruce (Basti) ,Dieter (Felix) und viele kleine Talente bei der Talentshow auf die schon die ganze Woche geprobt wurde. Ein Dank an Claudi und Jutta, die uns am Schluss das hervorragende Essen sogar im kleinen schwarzen servierten. Toll, dass unsere Ski- und Snowboard Lehrer der Schneefabrik diese super Woche möglich gemacht haben.

J.Freund

 

Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten