Aktuelles
08.04.2012, 08:44 Uhr

TT-Neuausrichtung / Kooperationspartner gesucht

  Liebe Sportfreunde,

unser Tischtennisangebot im TSV steht vor weitreichenden Veränderungen. Das haben sie vielleicht schon aus der Presse entnommen. Der TSV wird sich in seiner Tischtennisabteilung zukünftig mehr auf Themen wie: Hobby, Freizeit, Breitensport, Gesundheit (neues Kursangebot beginnt schon am 23.04.2012 !) und Kooperationen (hier vor allem im Jugendbereich) konzentrieren. Der bislang wettkampfbetonte Charakter der Abteilung wird somit in ein eher leistungszwangloses Sporttreiben verändert. Eine Bestandsanalyse sowohl im Verein, als auch in den angrenzenden Stadtbezirken hat für uns ergeben, dass wir mit einem solchen Schritt in die richtige Richtung der Abteilungsentwicklung im Verein gehen.

Der TSV war einst Hochburg beim Tischtennis. Deswegen erscheint es sicher manchen Tischtennisfreund im Verein ungewöhnlich, diese Wendung zu vollziehen, war man es doch über Jahre gewohnt mit Mannschaften in den verschiedenen Ligen zu spielen. Eine eher Hobby/Freizeit-bezogenen Ausrichtung der Abteilung schließt die Möglichkeit zum Leistungsvergleich mit anderen Spielern jedoch überhaupt nicht aus! Der TT-Verband bietet verschiedene Möglichkeiten zum Leistungsvergleich an - so z.B. Hobby-Turniere oder sogar die Teilnahme an der TT-Freizeitliga. (Hier möchten wir auf unsere Abteilung Volleyball verweisen, die mit ihrem Freizeitkonzept in dieser Richtung sehr erfolgreich agiert!)

Im Jugendbereich möchten wir ebenfalls wieder aktiv werden. Hierzu suchen wir Kooperationspartner. Kooperationen können sein: Schule - Sportverein, Jugendeinrichtungen (z.B. Jugendhaus) - Sportverein, Verein (mit Jugendarbeit, Pfadfinder, Waldheim) - Sportverein, kirchliche/soziale Einrichtungen - Sportverein etc. Wir sind für alle Ideen offen! Wenn Sie sich eine Kooperation oder Partnerschaft vorstellen können, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu Vorstand und Abteilungsleitung mit uns über unsere Geschäftsstelle (0711 - 53 18 41) oder Mail: info@tsvsteinhaldenfeld.de auf. Wir werden uns mit Ihnen dann auch kurzfristig in Verbindung setzen.

Darüber hinaus suchen wir SIE!/DICH! als Sportler und als Helfer in unserer Abteilung! 
Der Hobbysportler findet am Donnerstag ab 18:30 Uhr "seinen" Tischtennistag. Gesundheitsorientiert ist der Montag ab 20:00 Uhr.
Doch wir suchen auch den (ehemaligen) TT-Sportler und/oder beständigen Tischtennisfreund im oder (noch) ausserhalb des Vereins, der unseren Tischtennis-Abteilungsleiter tatkräftig in seinen organisatorischen Bemühungen oder die Abteilung als Trainer/Betreuer im Jugendbereich rund um die "neue" Tischtennisabteilung, unterstützen möchte. Auch hier stellt unsere Geschäftsstelle gerne den Kontakt her.

Wir rufen hiermit auch alle Ehemaligen und alle "ruhende" (passive) Mitglieder auf, mit uns in einen Dialog zu treten. Wir würden uns sehr an einer aktiven Teilnahme von Ihnen und Euch am neuen Tischtenniskonzept freuen.

LINK: KONTAKT
21.03.2012, 07:52 Uhr

Neues Angebot ab April: Gesundheitssport Tischtennis

  Gesundheitsprogramme in Sportvereinen konzentrieren sich überwiegend auf die Stärkung physischer Gesundheitsressourcen. Gerade im Bereich des Herz-Kreislauf-Trainings gibt es zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse, welche die Verringerung des Risikos einer möglichen Herz-Kreislauf-Erkrankung durch Ausdauertraining eindrucksvoll belegen.

Im Kursprogramm "Gesundheitssport Tischtennis" werden die Inhalte des Gesundheitssports aufbereitet. Die Sportart Tischtennis eignet sich besonders, da sie als sogenannte Lifetime-Sportart ein sehr breites Altersspektrum anspricht und einen hohen Bekanntheitsgrad hat.

Daß Tischtennis nicht nur gesund ist, sondern auch fit macht, ist seit langem bekannt. Seit 2003 ist Tischtennis die erste Spielsportart, die als Gesundheitssport durch das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) anerkannt ist. Der Vorteil des gesundheitsorientiertem Ausdauertrainings durch Tischtennis ist, dass der Spaßfaktor und das Miteinander hinzukommen. Durch die spielerischen Elemente ist die Motivation, Tischtennis zu spielen größer, als die, immer nur joggen zu gehen.

Quelle: Deutscher Tischtennis-Bund e.V. - DTTB
Erstmals wird der TSV Steinhaldenfeld in seiner Tischtennis-Abteilung dieses Kurs-Programm ab dem 23.04.2012 anbieten.
Weitere Informationen HIER

11.03.2012, 12:04 Uhr

TT-Spielerinnen gesucht!

  Für unsere Tischtennis - Frauenmannschaft suchen wir noch weitere Spielerinnen. Wer Lust hat mitzumachen, wendet sich bitte an den Abteilungsleiter und Trainer Thomas Maier.

LINK
26.02.2012, 00:27 Uhr

Spiel verlegt

  Das Damen-Bezirksligaspiel am 27.02.2012 ist auf den 12.03. verlegt!

LINK Spielplan
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten