Aktuelles
08.07.2012, 20:21 Uhr

Einhundert für Karate - TSV gibt Gas!

  Pressemitteilung vom 08.07.2012

Einhundert für Karate
100 neue Mitglieder hat sich die Karategruppe im TSV Steinhaldenfeld langfristig vorgenommen. Ein anspruchsvolles Ziel sollte man meinen, doch gerade das beim TSV verfolgte „stiloffene" Sportkarate birgt reichlich Möglichkeiten. In Württemberg gibt es derzeit rund 200 Vereine mit etwa 14700 Mitgliedern, so die aktuelle WLSB-Statistik. Um mit dem Vereinskarate beim TSV aus den Kinderschuhen herauszukommen, hat man sich im Steinhaldenfelder Club dazu entschlossen, ebenfalls Verbandsmitglied zu werden und dies zum 1. Juli umgesetzt. Über die damit mögliche Verzahnung und Kommunikation, erhofft man sich die notwendigen Impulse. Mit dem Beitritt zum Karateverband Baden-Württemberg und damit automatisch auch zum Deutschen Karate Verband, möchte der Verein insbesondere signalisieren, dass es sich um ein hochwertiges und zukunftsorientiertes Sportangebot handelt, zu dem neue, wie auch bereits kundige Sportler herzlich eingeladen sind. Das Sportkarate ist derzeit mit zwei unterschiedlichen Trainingszeiten und Gruppen am Start. Davon wird eine Gruppe auch in den Sommerferien (Donnerstag 18:45-20:15 Uhr, Halle Neckarpark Cannstatt) regelmässig trainieren. Einen neuen Anfängerkurs soll es nach den Sommerferien geben. Gürtelprüfungen werden im September statt finden, wobei außer den eigenen Vereinssportlern auch Gäste aus Ulm begrüßt werden können. Darüber hinaus wird schon sehr konkret über zukünftige Kooperationen mit Schule oder Jugendeinrichtung nachgedacht. Ausführliche Infos zum Karate beim TSV Steinhaldenfeld gibt es direkt beim Trainerteam unter 0711-50437993 oder hier auf unserer Homepage.

LINK: http://www.tsvsteinhaldenfeld.de/Turnen/Sportkarate/238/

05.07.2012, 14:37 Uhr

Unsere Jüngsten beim AOK-Jolinchenlauf

 
19. Stuttgarter - Lauf Kid’s Day - AOK Jolinchenlauf am 16. Juni 2012
 
Im Rahmen des Stuttgarter-Zeitungslauf findet seit ein paar Jahren nun schon der Kids Day (mit insgesamt 5. 000 Teilnehmer) statt. Dort könne die Nachwuchs Läufer ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Jahr war zum ersten Mal der TSV Steinhaldenfeld mit seine aller Jüngsten am Start. Die jüngsten von 0 – 6 Jahren starten beim AOK Jolinchenlauf! Der Start Erfolgt für 800 Kids auf der Mercedesstraße von dort aus ging es direkt in das Stadion wo nach ca. 0,7km das Ziel wartet. Dort wartet natürlich au schon die Sieger-Medaille die mit den Worten „Du bist ein Sieger!“ Überreicht worden sind. Danach ging es dann für einige mit einer Gratis Stärkung von Maultaschen und Kartoffelsalat weiter. Auf der Mercedesstraße ist dann der Lauf auch schon wieder nicht mehr so wichtig! Dort kann man eine KinderFührerschein machen oder Luftballons sammeln, Die Kletterwand hoch und runter noch mal kurz am Trampolin anstellen, und dann weiter zum Nagel einschlagen bei der Handwerkskammer! Und dann die Urkunde und die Gravierung der Medaille nicht vergessen. Bevor es dann nach Hause geht, und alle ins Bett gefallen sind.

Die Läufer waren sich einig: Nächstes Jahr wieder!

 

Unsere Jüngsten! In der Vorbereitung auf unsere Vereinsmeisterschaften haben Sie am Jolinchen – Lauf /19.Stuttgarter – Lauf zur Probe der Fitness teilgenommen.
Alle 5 Teilnehmer (Anna, Leonie, Christoph, Felix, Patrick) haben das Ziel mit viel Spaß erreicht!

 
18.05.2012, 20:38 Uhr

Am Donnerstag geht's zum ''Sport im Park''

  Pünklich um 10:00 Uhr fällt jeden Donnerstag der Startschuss zu Sport im Park

WEITERLESEN...
22.04.2012, 11:01 Uhr

Hauptversammlung der Turnmitglieder bestätigt Abteilung

  Pressemitteilung vom 22.04.2012

TSV Steinhaldenfeld
Hauptversammlung der Turnmitglieder bestätigt Abteilung

48 Jahre Frauensport, 40 Jahre Kindersport, 50 Jahre Männer-Breitensport mit dem II.Weg: Die TSV Turnabteilung hatte auf der diesjährigen Abteilungs-Hauptversammlung wieder viel zu berichten. So ist Sie inzwischen mit knapp 60% Mitgliederanteil, die mit weitem Abstand stärkste Abteilung im Verein. Alle Übungsleiter haben eine Lizenz und bieten variationsreiche Übungsstunden. Mit dem Ausbau des Kursangebots ist die Abteilung, so die Worte des sportlichen Leiters Roland Vögele, „auf die Überholspur“ gewechselt. Aber auch in Sachen Kooperation blickt man auf zwei KitaFit-Angebote und auf neun Jahre Zusammenarbeit mit dem Behindertenzentrum Stuttgart und der Helene-Schöttle-Schule zurück. Auch weiterhin will die Turnabteilung, die von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet und betätigt wurde, das Tempo im Verein angeben. Mit neuen Sportangeboten wie Karate oder Zumba, sowie mit Kooperationsangeboten im Seniorensport will die Abteilung auch beim letzten Sportmuffel für ihre Angebote werben. Auch ist ein Ausbau der Angebote im Fitness- und Gesundheitsbereich geplant, um dem Bedarf der Mitglieder weiterhin gerecht zu werden. Selbst über ein eigenes, kleines Sportstudio wird nachgedacht. Zum Ausbau der Aktivitäten sucht die Abteilung noch qualifizierte Übungsleiter und Unterstützer der Abteilungsleitung. Ein großer Dank ging von der Abteilungsführung an alle Helfer, Trainer und Gruppenleiter, ohne deren Unterstützung sich die Turnabteilung nicht auf diesem hohen Niveau befinden würde. Die Bürger können sich bei vielen Angeboten durch ein Schnuppertraining davon überzeugen.

Viel Information gab es auf der diesjährigen Turn-Versammlung

Abteilungsleiter Erwin Thieleke beim Bericht..... ...und beim DANKESCHÖN an den sportl. Leiter Roland Vögele

Mit Applaus wurde nicht gespart Selbst die vierbeinigen Freunde der Turnabteilung waren anwesend!

20.04.2012, 08:10 Uhr

Die letzten ZUMBA-Plätze sind noch zu vergeben

  Liebe ZUMBA-Freunde,

Endspurt bei den Anmeldungen zum neuen ZUMBA-Kurs! Die letzten Plätze könnt ihr euch noch bis Samstag sichern.

Schaut bitte hier auf unserer Info-Seite vorbei.

LINK ZUM ZUMBA
Copyright © 2019  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten