Aktuelles
23.06.2013, 12:31 Uhr

Bilder und Ergebnislisten TSV beim Stuttgart-Lauf sind Online! Danke an Alle!

  >> LINK: Hier einige Bilder und Impressionen vom Stuttgart-Lauf 2013.

Ergebnislisten:
>> LINK: Jolinchenlauf 0,7 KM
>> LINK: Minimarathon 1,2 KM
>> LINK: Minimarathon 2,2 KM

Insgesamt haben rund 60 Kinder des TSV Steinhaldenfeld an diesem Ereignis teilgenommen. Unser Dank geht an die vier Haupt-Organisatorinnen Nicola Gassner, Karin Haubold, Regine Haas und Marion Schenk. Ohne EUREN Einsatz wäre dies sicherlich nicht so erfolgleich verlaufen.

Wir danken auch den Eltern für ihr Mitmachen und freuen uns auf 2014!
13.06.2013, 08:16 Uhr

Stellenausschreibung: Attraktive Tätigkeit als Übungsleiter für Vormittags zu vergeben!

  Übungsleiter/in für die Durchführung von zwei Bewegungsangeboten für Kinder aus einer Kita, sowie ein weiteres in einer Bildungsstätte.

LINK Bitte lesen Sie hier weiter
10.05.2013, 16:50 Uhr

Sport im Park erfolgreich gestartet. Auftakt im Espan mit Sonnenschein.

  Pressemitteilung TSV Steinhaldenfeld vom 10.05.2013

"Sport im Park" erfolgreich gestartet

Wer hätte das nach den anhaltenden Regenschauern am Freitag-Vormittag gedacht: Pünktlich zum Nachmittag riss die Wolkendecke auf und die Sonnenstrahlen erreichten auch den Cannstatter Stadtteil Espan. Nichts stand dem Auftakt von "Sport im Park" damit mehr im Wege: Rund 15 Personen fanden den Weg auf die Wiese beim Spielplatz Wannenäcker, vis a vis vom Stadtteilbauernhof und dem Anna-Haag Mehrgenerationenhaus.

  Dabei freuten sich nicht nur die Bewohner vom Espan über das bunte Gymnastik-angebot für alle Alters-gruppen. 
Bis aus dem oberen Sommerrain waren die Be-wegungsfreudigen gekom-men. Selbst zwei Männer waren aktiv am Start dabei.

Das kostenlose "Sport im Park"-Angebot ist eine Aktion der Stadt Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen. Das Angebot im Espan wird durch eine qualifizierte Übunsgleiterin des TSV Steinhaldenfeld geleitet. Es findet bis September jeden Freitag ab 16:00 Uhr an der gleichen Stelle statt. Der Espan als Austragungsort für ein "Sport im Park"-Angebot enstand aufgrund einer Initiative der Espaner Aktionsgemeinschaft, die inwischen gute Kontakte zum Steinhaldenfelder Sportverein hat.

Doch nicht nur im Espan engagiert ich der TSV Steinhaldenfeld mit diesem kostenlosen Sportangebot für die Bürgerinnen und Bürger. Auch in Neugereut findet das beliebte Angebot in diesem Jahr wieder statt. Immer am Donnerstag-Vormittag ab 10:00 Uhr gibt es dazu einen Gymnastiktreff auf der Drachenwiese bei der Komoranstrasse, in unmittelbarer Nähe zur Stadtbahn-Endhaltestelle Neugereut.  
 

Oliver Lorz
18.04.2013, 13:03 Uhr

Pressebericht zur Jahresversammlung der Turnabteilung vom 16.April

  Pressebericht zur Jahresversammlung der Turnabteilung

TSV Steinhaldenfeld - Die Turnabteilung ist mit ihren 570 Mitgliedern weiterhin die größte Abteilung im Verein und mit rund 55% Gesamtanteil an allen Vereinsmitgliedern nahezu uneinholbar. Dazu gesellen sich regelmäßig noch rund 50 Kursteilnehmer außerhalb einer Mitgliedschaft.
Turnabteilung: Eigentlich scheint dieser Begriff nicht mehr so ganz zeitgemäß, vermittelt er doch auf den ersten Blick den Anschein von Wettkampf- oder Hochleistungssport an Barren, Reck oder anderen Gerätschaften. Die Turnabteilung beim TSV Steinhaldenfeld steht jedoch in der Tradition für die moderne Form im Zeichen der Gymwelt und damit in Sachen Bewegungsangebote auf einem hohen Niveau: Alle 14 Übungsleiter und Trainer im Verein haben eine Lizenz oder sind in Ausbildung!
 

Abteilungsleiter Erwin Thieleke und der sportliche Leiter Roland Vögele betonten in ihren ausführlichen Berichten, dass sich die Abteilung neben Kinderturnen insbesondere mit dem ganzen Themenspektrum um Fitness, Gymnastik und gesundheitsorientierten Sportangeboten bewegt. Auch im Natursport ist man mit Walking-Angeboten am Start. Die regelmäßige Teilnahme am AOK-Stäffelswalk ist dabei genau so obligatorisch, wie die Ausrichtung des Steinhaldenfeldlauf oder der Vereinsmeisterschaften in leichtathletischen Disziplinen. Trendsportangebote wie Zumba, spezielle Angebote für Ältere wie „Die Fünf Esslinger“ oder gänzlich neue Sportangebote wie Karate, runden seit den vergangenen Monaten das umfassende TSV-Sportprogramm in der Turnabteilung ab. Man sei daher, so Roland Vögele „von Sommerrain bis Neugereut der sportliche Anbieter Nummer Eins für diese Themen“. Dafür ging auch der Dank an alle Mithelfer und Sportler.

Viele Kooperationsangebote seien in den letzten Monaten hinzu gekommen. So betreut man inzwischen vier Kitafit-Gruppen und ist auch mit sportlichen Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigung, im Stadtbezirk aktiv. Dabei setzt man auf  allgemeine Bewegung, aber auch auf Klettern und Teakwondo.
Erfreuliches auch im Männersport: Die Gruppe „zweiter Weg“ hat sich in den letzten Monaten verjüngt, nachdem nun endlich auch Männer ab 40 zum Sport gefunden haben. Dennoch haben die Damen weiterhin beim sportlichen Mitmachen in „ihren“ Angeboten die Nase vorne.

Im Ausblick auf 2013 kündigt sich die erneute Teilnahme am Jolinchenlauf, die Präsentation der Turngala „Wintertraum“, die Ausrichtung zweier „Sport im Park“ - Angebote in Neugereut und im Espan, sowie viel Sportlichkeit und Geselligkeit an.
 

Roland Vögele betonte, dass „auch im Sturm der Zeit“ die Abteilung sicher ausgerichtet sei und nicht untergehen könne. Man habe mit dem Weg auf die Überholspur die richtige Ausrichtung gefunden, aber dennoch würde sich auch die Tradition in der Geschichte weiter durchsetzen um gemeinsam in der Zukunft zu bestehen.

Gut zu Lachen hat auch Kassierein Ursula Fricke in der Abteilung. Die Einnahmen decken die Ausgaben auf ganzer Breite und auch für den Plan in der Zukunft eine Art Bewegungsraum zu entwickeln und einzurichten, blieb eine kleine Rücklage übrig.

  Über all diesen Aktivitäten in der Abteilung stehen Höchstleistungen, die durch die Verantwortlichen tagtäglich erbracht werden. Und genau an dieser Stelle ist der größte Knackpunkt in der Abteilung zu finden: Um alle Aktivitäten in der gewohnten Form weiter führen zu können, bedarf es dringend der Unterstützung in der Abteilung durch zusätzliche Ehrenamtliche und Helfer.  „Es sind für diese große Abteilung einfach zu wenig“ sagte Sportvorstand Jochen Frys auf der Versammlung und dankte allen Helfern für ihren Einsatz.
 

Nach den umfassenden Berichten und der Aussprache wurden die Abteilungsverantwortlichen von der Versammlung entlastet und geschlossen wiedergewählt. Für die Zukunft muss allerdings mehr Augenmerk auf die Gewinnung von Ehrenamtlichen gerichtet werden. Insbesondere die Projektarbeit von Roland Vögele muss zusätzliche Unterstützer finden und auch ein Jugendleiter würde der Abteilung gut tun.
02.04.2013, 16:40 Uhr

Neuer Kursort Yoga / geänderte Anfangszeiten ''Kids on Tour'' / TSV-Schnupperspaß

  Liebe Yogafreunde und Kids on Tour-Gruppe,

wegen einer Hallensanierung in Neugereut wurde Schulsport kurzfristig von Neugereut nach Steinhaldenfeld verlegt. Diese Verlegung betrifft uns immer am Montag. Daher ändern sich ab April 2013 (direkt nach den Ferein) die Anfangszeiten von "Kids on Tour" von bisher 16:30 Uhr auf jetzt 17:15 Uhr.

Durch diese Verlegung kommt es in Folge zur Verlegung des Kinder-Tischtennis von der Halle auf die Bühne in der Halle. Die Zeit 17:45 - 18:45 Uhr bleibt gleich.

Auf der Bühne wiederum ist das Yoga-Angebot betroffen. Dieses findet ab sofort und bis auf weiteres nicht mehr in der Turnhalle Steinhaldenfeld, sondern 500 Meter entfernt, im Gemeinschaftsaal der Baugenossenschaft Bad Cannstatt im Regenpfeiferweg 15 (gegenüber der Neuapostolischen Kirche) in S-Neugereut statt. Kurszeit wie gewohnt von 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr
LINK >> STADTPLAN

Alle weitern Sportangebote am Montag-Abend in der Turnhalle Steinhaldenfeld sind von der Änderung NICHT betroffen.

Wir bedauern diese Änderungen, haben aber keinen Einfluß auf die Bauarbeiten, die uns zu diesen Änderungen zwingen um weiterhin alle Sportangebote am Montag anbieten zu können. Wir danken für ihr Verständnis.

Dann noch eine Info an alle Sportbegeisterten und solche die es werden wollen: Vom 08.04. bis 19.04. findet die Aktion "TSV-Schnupperspaß" statt. Das heißt, dass bei ausgewählten Angeboten aus der Abteilung Turnen kostenlos in das jeweilige Angebot hineingeschnuppert werden kann.

Lernen Sie unser umfassendes Sportangebot in der Abteilung Turnen mit Fitness, Gymnastik und Gesundheitssport unverbindlich kennen! Wir freuen uns auf Sie!

LINK >> Weitere Infos zum TSV-Schnupperspaß
Copyright © 2017  TSV Steinhaldenfeld - Alle Rechte vorbehalten